Architektur ist Wahrnehmung, Aussage, Identität, Physiognomie, Gestaltung, Funktion, Kommunikation, Kultur.

Architektur hat die Möglichkeit das Leben des Menschen zu überdauern und befasst sich dabei unausweichlich mit der Vergangenheit und der Zukunft.
Ihre Bedeutung gewinnt die Form erst durch den Zusammenhang, den sie an einem bestimmten Ort zu schaffen vermag.
Architektur entsteht für uns im Spannungsfeld der Bedürfnisse von Mensch, Gesellschaft und Umwelt.
Der Entwurf basiert auf der Interaktion zwischen Kunde und Architekt, sowie der Suche nach innovativen Lösungen.
Interdisziplinäres Arbeiten ermöglicht in jeder Planungsphase eine ganzheitliche Bearbeitung der Projekte.